Auf was musst du beim Schreiben einer Pressemitteilung aufpassen? Wie kommst du zu Medienkontakte? Wie weißt du, ob Themen medienrelevant sind? Ich werde dir alles wichtige zusammenfassen und anhand einer Pressemitteilung, die sowohl im Kurier, als auch in der Krone abgedruckt wurde, erklären.

Für die große Ansicht des Videos: Klicke auf das rechte Symbol in der Videoleiste, um den Vollbildmodus zu aktivieren und stelle die Qualität über das „Zahnrad“ auf 1080p. Tipp: ein Video läuft nicht? Dann liegt es an einer zu langen Ladezeit deines Browsers. Lade die Seite neu, oder lösche deinen Browserverlauf.


Warum solltest du Pressemitteilungen nutzen?

Die Pressemitteilung kann bei erfolgreicher Veröffentlichung in einem oder mehreren Medien viele Menschen erreichen und im Gegensatz zu geschalteten Anzeigen, sind sie kostenfrei. Die Pressemitteilung bzw. die redaktionelle Veröffentlichung zielt direkt auf die Steigerung deines Bekanntheitsgrades und die Erhöhung deiner Glaubwürdigkeit ab. – denn Geld zahlen für Anzeigen, kann jeder – aber redaktionell in einer Zeitung erwähnt werden, da muss schon was besonderes dran sein.

Ab in die Praxis

Redakteure sind vielbeschäftigte Menschen die ständig unter Zeitdruck stehen. Sie müssen den Vorgaben ihres Blattes gerecht werden und dürfen den medialen Fokus und das Tagesgeschehen nicht außer Acht lassen. Darum ist es wichtig, dass du deine Pressemitteilungen bereits journalistisch aufbaust, der Nachrichtenwert sollte so schnell wie möglich klar sein. Zudem ist das Vertrauen der Leser in die Zeitung oder anderem Medium eines der wichtigsten Güter, und so müssen Redakteure auch dir als Unternehmer vertrauen können. Das erreicht man durch regelmässige (bitte aber nur, wenn du wirklich etwas zu sagen hast) qualitativ gute Pressemitteilungen und Beziehungspflege.



Infosheet’s zum Herunterladen

Hier kannst du dir die Infosheets runterladen und damit arbeiten.

Beispiel einer Pressemitteilung & Berichterstattung

Im folgenden hänge ich dir hier die Pressemitteilung, welche ich für Michael Hidegh, der mit seinem jungen Hirmer Unternehmen, als einziger in Österreich, Spezialitätenkaffee aus Guatemala direkt nach Österreich importiert, geschrieben habe und die von der Krone Burgenland und auch vom Kurier Burgenland aufgegriffen wurde, für eine Berichterstattung.

Für die Aussendung dieser Pressemitteilung habe ich 2 Verteiler angelegt – einer nur mit regionalen Medien und einen mit verschiedenen Life Style Themen und Fachmedien für Kaffee & Genuss. Die hier angehängte Datei war für die burgenländische Aussendung. Ich habe den Text der Pressemitteilung direkt per E-Mail versendet, darum gibt es darin auch noch die Anrede.


Nutze unsere private Facebook Gruppe für Austausch und teile deine Ergebnisse. Wir motivieren und unterstützen uns gegenseitig. Oder du schreibst mir eine E-Mail an: office@wangmoritz-pr.at

Bis Bald, Deine Roswitha